Ein starkes Team und hervoragende Referenzen

zeigen unser Engegement für unsere Kunden.

Datenschutz

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO.

Identität des Verantwortlichen:
STÖGER + PARTNER Steuerberatung GmbH, Berchtesgadner Straße 3, 5020 Salzburg, Österreich

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage:
Die Datenverarbeitung erfolgt für Zwecke der Steuerberatung, Erstellung und Übermittlung der Finanz- und Geschäftsbuchhaltung, Erstellung und Übermittlung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen, der Lohnverrechnung sowie zu jeder beauftragten Aufgabe gemäß § 2 WTBG 2017. Ein Weiterer von uns verfolgter Zweck der Datenverarbeitung ist das Marketing (Newsletterversand). Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf Art 6 Abs 1 lit a, b und c DSGVO. Darüber hinaus ist die Datenverarbeitung nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich. Unsere berechtigten Interessen sind: Direktwerbung, Betrugsbekämpfung, Weitergabe innerhalb der Unternehmensgruppe für interne Verwaltungszwecke, Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Anbieter von Sicherheitstechnologien und -diensten, soweit dies für die Gewährleistung der Netz- und Informationssicherheit unbedingt notwendig und verhältnismäßig ist. Weiters dient die Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Datenkategorien und Datenherkunft:
Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten: Betriebs- und Prozessstammdaten des Auftraggebers und dessen Dienstnehmer, Kommunikationsdaten (E-Mail, Adresse, Tel.Nr., Adresse, ect.), Vertragsdaten, Zahlungsinformationen, Rechnungen, Gehaltsdaten, betriebswirtschaftliche Daten. Die Daten aus den genannten Datenkategorien wurden uns von den Auftraggebern, dessen Vertretern, zuständigen Mitarbeitern oder Dritte übermittelt.

Empfänger:
Im Rahmen unserer Tätigkeit werden wir Ihre Daten sowie die Ihrer Dienstnehmer an folgende Kategorien von Empfängern übermitteln, sofern dies im Rahmen der Vertragserfüllung erforderlich ist: Abtretungsempfänger, Auskunfteien, Dienstleister, Drittschuldner, Gerichte, Finanzämter, Rechtsanwälte, Sozialversicherungen, AMS, Gemeinden, AUVA, Interessensvertreter (Kammern) Bezirkshauptmannschaften, Austria Wirtschaftsservice, Statistik Austria, Softwarehersteller RZL, Sub-Auftragnehmer: Birgit Schrempf, Mag. Margit Sybille Hörl, Mag. Franziskus Geusau, Mag. Sybille Marek, Eva Kalß, Marianne Gieringer, Lindlbauer & Partner KG, RR Steuerberatungs GmbH, Dr. Anton Fischer, Manuela Ebner und Barbara Holub.

Rechte der betroffenen Person:
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art 15 bis 22 DSGVO zu: Recht auf
• Auskunft
• Einschränkung der Verarbeitung
• Berichtigung
• Datenübertragbarkeit
• Löschung

Außerdem steht Ihnen nach Art 14 Abs 2 lit c in Verbindung mit Art 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art 6 Abs 1 lit f DSGVO beruht.

Dauer der Speicherung:
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der Durchführung von Buchhaltung, Lohnverrechnung sowie Steuerberatung und damit im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten Daten, von uns (STÖGER + PARTNER Steuerberatung GMBH), gespeichert werden. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir das Auftragsverhältnis mit Ihnen nicht abschließen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt demgemäß auf Basis von rechtlichen und allfälligen vertraglichen Verpflichtungen, der Einwilligung der Betroffenen und zur Wahrung berechtigter Interessen der Kanzlei. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Daten an die Behörden. Die Löschung von personenbezogenen Daten erfolgt, nachdem diese nicht mehr benötigt werden und/oder nach der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, das die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Österreichische Datenschutzbehörde Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Laden Sie hier “Online Klienteninformation nach Art. 1314 DSGVO” als druckbare Acrobat Reader Datei herunter:

STÖGER+PARTNER Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater

 

+43.662.629581-0

 

office@wtsalzburg.at

 

5020 Salzburg Berchtesgadner Straße 3